Häufige Fragen

 

> Wann darf ich frühestens nach der Geburt mit dem Training beginnen?

Die Geburt sollte mindestens 8 Wochen zurückliegen.

 

> Wie sportlich sollte ich sein?

Es wäre sinnvoll, wenn du schon ein paar Stunden vom Rückbildungskurs absolviert hast, damit du den Beckenboden gezielt anspannen kannst.

Du solltest in der Lage sein, dich eine Stunde schmerzfrei bewegen zu können. Die Kursstunde besteht aus einem Wechsel von Ausdauer- und Kräftigungsübungen. Viele Übungen haben Variationsmöglichkeiten, so dass Du die Intensität des Trainings mitbestimmen kannst.

Am besten besprichst Du mit Deinem Arzt oder Deiner Hebamme, ob das Training für Dich schon sinnvoll ist.

 

> Kann ich ein Probetraining machen?

Ja. ein Probetraining ist jederzeit möglich und kostet 11 Euro. Bitte melde Dich auch hierfür an.

 

> Wie kann ich mich für einen Kurs anmelden?

Du kannst Dich telefonisch, per Mail oder über das Kontaktformular anmelden.

 

> Welche Kleidung ist am besten?

Du solltest sportliche und bequeme Kleidung tragen. Am besten eignet sich an kalten Tagen der "Lagenlook". Du solltest Turnschuhe/ Laufschuhe tragen, in denen Du guten Halt hast.

Im Winter sind Handschuhe, Schal und Mütze wichtig. Bitte kleide auch Dein Kind der Jahreszeit entsprechend.

Im Sommer bitte an Sonnenschutz denken!

 

> Was ist bei Regen, Schnee, Hitze?

Da wir draussen trainieren, kann es natürlich wetterbedingt zum kurzfristigen Absagen einer Kursstunde kommen.

 

> Brauche ich einen bestimmten Kinderwagen oder eine bestimmte Babytrage?

Nein. Du kannst mit jedem Kinderwagen teilnehmen.

Für das Training mit der Babytrage besprichst Du am besten vor der ersten Trainingsstunde mit einer erfahrenen Trageberaterin, ob die Babytrage für Dich und Dein Kind optimal eingestellt ist (z.B. Claudia Schmädeke von alltagsakrobaten => alltagsakrobaten.de)

 

> Was muss ich zum Training mitbringen?

- Getränke für Dich und Dein Baby

- Gymnastik- oder Isomatte. Es reicht aber auch ein Handtuch oder eine Picknickdecke. Die Übungen führen wir auf einer weichen Wiese durch

 

> Wie ist eine Trainingsstunde aufgebaut?

Eine Kurseinheit dauert eine Stunde und besteht aus folgenden Teilen:

- Warm-Up

- Ausdauertraining

- Kraft- und Dehnübungen (u.a. Pilates)

- Cooldown/ Entspannungsübungen

Durch eine geringe Teilnehmerzahl kann auf individuelle Beschwerden Rücksicht genommen werden.

 

> Solltest Du andere Fragen haben, dann melde Dich bei mir.

Kontakt

 

Cornelia Grauten

Physiotherapeutin (NL) | zertifizierte Pilatestrainerin | zertifizierte Trainerin für prä- und postnatales Training

 

Kontakt

0163 4827842

info@gomamago.de

 

Kursorte

Stadtwald Krefeld (Outdoor)

Kinderarztpraxis Leyental (Pilates | Schwanger & Fit | Workshops)

Bodyforming Bärbel Domels (Baby & Fit Spielgruppe)

 

Aktuelle Infos gibt es auf Facebook und Instagram.